Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
judge_advocate_general_s_corps [2015/10/13 00:55]
patrick
judge_advocate_general_s_corps [2019/01/13 17:59] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Judge Advocate General'​s Corps ======
  
 +Das Judge Advocate General'​s Corps (JAG Corps, JAGC) ist die oberste Justizinstanz der Colonial Forces. Leiter dieser Behörde ist der Judge Advocate General.
 +
 +Die Behörde gründet sich auf die Militärgerichtsbarkeit der Colonial Forces. Auf Grundlage der Verfassung der Zwölf Kolonien von Kobol und insbesondere des allgemeinen Wehrstrafrechts des Uniform Code of Military Justice (UCMJ) wird eine dem Militär innewohnende Justiz ausgeübt. Dieser Gerichtsbarkeit unterstehen alle Angehörigen der Streitkräfte,​ zivile Angestellte und Angehörige der Shore Patrol, vgl. [[colonial_forces#​militaerjustiz|Militärjustiz]].
 +
 +Für die Durchführung der Prozesse bildet zum einen das Manual for Courts-Martial,​ das die Prozessordnung darstellt, und zum anderen die Military Rules of Evidence als Beweisführungsreglement die Grundlage. Für die Strafverfolgung sind allerdings andere Behörden wie der Colonial Forces Criminal Investigative Service (CFIS) oder die Shore Patrol zuständig.
 +
 +Neben wehrspezifischen Straftaten verhandeln die kolonialen Militärgerichte auch – oft in Konkurrenz zur zivilen Gerichtsbarkeit – alle anderen Straftatbestände betreffend der Militärangehörigen,​ weil zu den Freiheits-, Geld-, und Auflagenstrafen ziviler Gerichte hier noch spezielle Ehrenstrafen hinzukommen können.
 +
 +JAG-Offiziere nehmen in erster Linie die rechtliche Beratung auf den ihnen zugewiesenen Stützpunkten oder Schiffen wahr. In dieser Funktion dienen sie außerdem als persönlicher Rechtsberater des jeweiligen Kommandanten. Ihre Empfehlungen können hierbei gelegentlich ein sehr weites Feld abdecken, darunter Verwaltungsrecht,​ ziviles und militärisches Personalrecht,​ Fragen des Kriegsrechts und der interkolonialen Beziehungen. Angehörige des JAG-Corps werden darüber hinaus für Ermittlungen,​ die Verteidigung und die Anklage, sowie bei entsprechender Erfahrung für die Besetzung der Richterbank eingesetzt.
 
 judge_advocate_general_s_corps.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/13 17:59 (Externe Bearbeitung)
[unknown button type]
 
Recent changes RSS feed Driven by DokuWiki