Staats- und Regierungsformen

Die einzelnen Kolonien verfügen über eine große Autonomie und verschiedene Systeme mit individueller Geschichte, die sich in Staats- und Regierungsform niederschlagen. Die Staatsform charakterisiert die Organisationsform, „Verfassung“ und äußere Herrschaftsordnung und ist damit ein wichtiges Merkmal der staatlichen Grundordnung. Regierungsform beschreibt die formale Ausgestaltung und Funktionsweise der Regierung.

Kolonie Staatsform Regierungsform
AerilonKonstitutionelle RepublikParlamentarische Demokratie mit Zentralregierung
AquarionRepublikDirekte Demokratie
CanceronFöderale RepublikParlamentarische Demokratie (de facto Oligarchie)
CapricaRepublikParlamentarische Demokratie
GemenonPolytheistische Republik Präsidentielle Theokratie, die von Wächterrat kontrolliert wird
LeonisRepublikSemi-präsidentielles System mit Elementen parlamentarischer Monarchie
LibranRepublikParlamentarische Demokratie
PiconRepublikParlamentarische Demokratie
SagittaronRepublikZentralistisch geführter Einheitsstaat (de facto kontrolliert von Wirtschaftsmächten anderer Kolonien)
ScorpiaVolksrepublikPräsidentielle Demokratie, ehemals Diktatur unter der PIR
TauronParlamentarische Republikoffiziell Parlamentarische Demokratie (de facto Oligarchie, ehemalige Diktatur)
VirgonAristokratische RepublikKonstitutionelle Monarchie




 
 staats-_und_regierungsformen.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/13 17:59 (Externe Bearbeitung)
[unknown button type]
 
Recent changes RSS feed Driven by DokuWiki