Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
patronage [2020/02/28 21:45]
mina Umänderung von -kolonie auf -patronage
patronage [2020/02/28 21:45] (aktuell)
mina -kolonie zu -patronage
Zeile 12: Zeile 12:
 Von übereinstimmenden Kernmerkmalen wie Über- und Unterordnung zwischen Patronen und Klienten oder den ungleichen wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Patronagemächten und ihren Herrschaftsgebieten abgesehen, sind die historischen Erscheinungsformen der neuzeitlichen Patronage äußerst vielfältig. So stellen auch die im Folgenden aufgeführten Typen patronaler Herrschaftsregime und Wirtschaftsorganisation lediglich gemeinsame Nenner für im Einzelfall noch spezifischer gelagerte Ausformungen dar. Je nach Entstehungszusammenhang,​ Struktur und Ausdehnung der diversen historischen Sonderkonstellationen wird in der Literatur unterschieden zwischen Beherrschungskolonien,​ Siedlungskolonien,​ Integrationskolonien und Stützpunktkolonien. Von übereinstimmenden Kernmerkmalen wie Über- und Unterordnung zwischen Patronen und Klienten oder den ungleichen wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Patronagemächten und ihren Herrschaftsgebieten abgesehen, sind die historischen Erscheinungsformen der neuzeitlichen Patronage äußerst vielfältig. So stellen auch die im Folgenden aufgeführten Typen patronaler Herrschaftsregime und Wirtschaftsorganisation lediglich gemeinsame Nenner für im Einzelfall noch spezifischer gelagerte Ausformungen dar. Je nach Entstehungszusammenhang,​ Struktur und Ausdehnung der diversen historischen Sonderkonstellationen wird in der Literatur unterschieden zwischen Beherrschungskolonien,​ Siedlungskolonien,​ Integrationskolonien und Stützpunktkolonien.
  
-Der //Beherrschungskolonie// lag zumeist eine militärische Eroberung nach vorheriger Kontaktaufnahme und Vororientierung zugrunde. Nicht Siedler, sondern aus dem Mutterland entsandte Beamte bildeten dabei den Herrschaftsapparat,​ der die wirtschaftliche Ausbeutung der Klientenkolonie ermöglichte. Die Verwaltungsbehörden in der Peripherie wurden von Kolonialbehörden in der Metropole beaufsichtigt. Von diesem Typ war z. B. [[tauron_tc|Tauron]].+Der //Beherrschungspatronage// lag zumeist eine militärische Eroberung nach vorheriger Kontaktaufnahme und Vororientierung zugrunde. Nicht Siedler, sondern aus dem Mutterland entsandte Beamte bildeten dabei den Herrschaftsapparat,​ der die wirtschaftliche Ausbeutung der Klientenkolonie ermöglichte. Die Verwaltungsbehörden in der Peripherie wurden von Kolonialbehörden in der Metropole beaufsichtigt. Von diesem Typ war z. B. [[tauron_tc|Tauron]].
  
 //​Siedlungspatronage//​ entstanden hauptsächlich infolge massenhafter Individualmigration,​ deren Träger ihre Heimatgebiete ohne Rückkehrabsicht verließen, oft aus wirtschaftlichen Motiven oder Nöten. Die Siedlungspatrone vertrieben dabei entweder die ansässigen Bevölkerungsgruppen oder unterwarfen sie sich und nutzten sie als Arbeitskräfte. Ihre mitgebrachte Kultur behielten die Siedler bei und übernahmen alsbald in Selbstregierung die politische Herrschaft in ihrem Siedlungsraum. Dabei unterschieden sich die Bedingungen wirtschaftlicher Machtausübung und Ressourcenerschließung beim Siedlungspatronage teils beachtlich. Während es auf [[aerilon_tc|Aerilon]] zur Verdrängung der als unnötig bzw. unbrauchbar angesehenen Urbevölkerung kam, blieb z.B. Leonis auf [[scorpia_tc|Scorpia]] abhängig von einheimischen Arbeitskräften. Hingegen wurden im Norden von [[canceron_tc|Canceron]] nach Ausrottung der angestammten Bevölkerung landfremde Arbeitssklaven aus [[sagittaron_tc|Sagittaron]] importiert. //​Siedlungspatronage//​ entstanden hauptsächlich infolge massenhafter Individualmigration,​ deren Träger ihre Heimatgebiete ohne Rückkehrabsicht verließen, oft aus wirtschaftlichen Motiven oder Nöten. Die Siedlungspatrone vertrieben dabei entweder die ansässigen Bevölkerungsgruppen oder unterwarfen sie sich und nutzten sie als Arbeitskräfte. Ihre mitgebrachte Kultur behielten die Siedler bei und übernahmen alsbald in Selbstregierung die politische Herrschaft in ihrem Siedlungsraum. Dabei unterschieden sich die Bedingungen wirtschaftlicher Machtausübung und Ressourcenerschließung beim Siedlungspatronage teils beachtlich. Während es auf [[aerilon_tc|Aerilon]] zur Verdrängung der als unnötig bzw. unbrauchbar angesehenen Urbevölkerung kam, blieb z.B. Leonis auf [[scorpia_tc|Scorpia]] abhängig von einheimischen Arbeitskräften. Hingegen wurden im Norden von [[canceron_tc|Canceron]] nach Ausrottung der angestammten Bevölkerung landfremde Arbeitssklaven aus [[sagittaron_tc|Sagittaron]] importiert.
 
 patronage.txt · Zuletzt geändert: 2020/02/28 21:45 von mina
[unknown button type]
 
Recent changes RSS feed Driven by DokuWiki